Schützen besuchen den Christkindlmarkt am Waldwipfelweg

Ein kleiner Vereinsauflug der Gleißenberger Schützen führte zum Christkindlmarkt beim Waldwipfelweg in St. Englmar. Mit dem Reiseunteruntermehmen Tiller aus Furth im Wald machten sich die 1911´er auf den Weg, um ein wenig vorweihnachtliches Flair zu genießen. Bei herrlichem Wetter machte es Spaß einen kleinen Rundgang durch Marktstände zu unternehmen. Obwohl die Witterung nicht der einer Vorweihnachtszeit entsprach, es herrschte schon fast Frühjahrswetter, tat dies der Stimmung keinen Abbruch. Nach dem Rundgang kehrten die Schützen auch im Restaurant ein, um sich ein wenig zu stärken. Bei dieser Gelegenheit gesellte sich auch ein Zauberer kurz zu dem Tisch der 1911´er und zeigte ein paar Zaubertricks. Mit einem trockenen und hintergründigen Humor führte er seine magischen Zaubertricks vor und unterhielt die Schützen vorzüglich. Nach Sonnenuntergang machten sich die Schützen nochmal auf den Weg, um den herrlich illiuminierten Christkindlmarkt zu genießen.



Gruppenfoto